Autor: Mirko Fridrici Letzte Änderung: 22.Nov.2006 18:03:43

Heissluftballon Weltmeisterschaft 2006 in Motegi / Japan

Seit vergangenen Sonntag, den 19.11.2006, kämpfen in Tochigi - nahe des japanischen Ballonmekkas Motegi - die besten Heißluftballonpiloten der Welt um den Titel des World Champion.

Die deutsche Nationalmannschaft um Titelverteidiger Markus Pieper und Noch-Vize Uwe Schneider ist mit insgesamt 7 Piloten vertreten und ihren Teams vertreten.

Aktueller Zwischenstand: Der gerade mal 22 Jahre alte Nick Donner aus den USA führt vor seinen Landsleuten Joe Heartsill und John Petrehn. Damit zeigen die Amerikaner in Japan bislang eine ebenso beeindruckende Manschaftsleistung wie unsere deutschen Piloten 2004 im australischen Mildura.

Die Platzierungen der deutschen Piloten (Stand 22.11., 18 Uhr MEZ):
Uwe Schneider - Platz 8 (Tendenz steigend!!!)
Peter Dankerl - Platz 13
Markus Pieper (Wiehl) - Platz 17
Sven Goehler - Platz 20
Michael Genz (Wiehl) - Platz 25
Adolf Kohl - Platz 35
Thomas Fink - Platz 61

Die BSFO e.V. halten allen Deutschen Teams, insbesondere natürlich unseren Wiehler Nachbarn Markus und Michael, die Daumen, dass es noch weiter aufwärts geht! Viel Glück!

Aufgrund der Zeitverschiebung nicht immer ganz aktuelle Informationen erhalten Sie auf der offiziellen Website zur WM 2006 unter
http://www.balloon2006worlds.com/

Unter snigge.de berichtet Thorsten Strathaus - Teammitglied der deutschen Nationalmannschaft - außerdem aktuell von den Geschehnissen vor Ort - smat Fotos!

Die WM 2006 endet am Samstag, den 25.11. Es kann also noch viel passieren!

Meldungen
DOesm 2010
NRW- und Kreismeisterschaft 2009 in Wiehl
LuxGSM 2008
DM 2008
HLB-EM 2007
QLW Heldburg 2007
HM 2007
Gera 2007: Ergebnisse
1. QLW 2007 in Gera
Horst macht seine 500ste!
WM 2006: Endstand
WM 2006
Riesa 2006: Ergebnisse
Riesa 2006
WIM Paraballooning 06
Deutsche Meisterschaft 2006

 

Ältere:

Hessische Meisterschaften 2005: Und wieder Uwe Schneider! BSFO e.V. auf Rang 4.

Imsweiler 2005:
Sven Göhler gewinnt, Locke wird Meister der Herzen.

HLB-Europameisterschaft 2005:
in Debrecen / Ungarn: Uwe Schneider verteidigt den Titel!

 

Alle Meldungen finden Sie auch in unserem Archiv!

 

 

 

 

 

Autoren-Login:

Username
Password

webmaster@ballonsportfreunde-oberberg.de - Mirko Fridrici, August 2006