Autor: Mirko Fridrici Letzte Änderung: 06.Aug.2008 09:23:38
Bild

Deutsche Heißluftballon-Meisterschaft 2008
in Frankenthal bei Worms vom 29.04. bis zum 03.05.2008



...and the Winner is: Uwe Schneider aus dem hessischen Gießen, der sich vor dem Titelverteidiger Sven Göhler aus Stadecken-Elsheim behaupten konnte und damit zum wiederholten Male den Meistertitel erlangt. Herzlichen Glückwunsch!

Während unser Team von den Ballonsportfreunden Oberberg e.V. (um Pilot Mirko Fridrici) nur einen enttäuschenden drittletzten Platzen erreichen konnte (unseren ausführlichen Erlebnisbericht sowie Fotos finden Sie unter www.fridrici.de sowie unter http://owl.freiballon.info), schaffte es David Strasmann vom Ballonclub Mühlheim, sich für die Deutsche Nationalmannschaft zu qualifizieren. Alle weiteren Ergebnisse finden sie auf der Homepage des DFSV!

Unser Vorbericht:

Der Contdown läuft: Am Dienstag, den 29.04., startet im Rheinland-Pfälzischen Frankenthal die Deutsche Meisterschaft im Heißluftballonfahren. 29 Piloten kämpfen um den Titel sowie um die begehrten Plätze in der Deutschen Heißluftballon-Nationalmannschaft.

Mit am Start ist das Team der BSFO e.V. mit Fabian Kosbab, Markus, Susanne und Finn Tapper, Kerstin Neumann, Christina Brand, Pilot Mirko Fridrici sowie Observer Jörg Pfeiffer. Diesmal sind wir im D-OWXX, einem speziellen Wettbewerbsballon unterwegs, den uns die WARSTEINER-Brauerei zur Verfügung stellt.

Ein aktuelles Tagebuch (Blog) und Fotos veröffentlichen wir unter www.fridrici.de sowie unter http://owl.freiballon.info. Das Endergebnis und ein Erlebnisbericht werden ab 5. Mai auch hier zu lesen sein.

Mehr Infos unter: www.trippler.eu


Meldungen
DOesm 2010
NRW- und Kreismeisterschaft 2009 in Wiehl
LuxGSM 2008
DM 2008
HLB-EM 2007
QLW Heldburg 2007
HM 2007
Gera 2007: Ergebnisse
1. QLW 2007 in Gera
Horst macht seine 500ste!
WM 2006: Endstand
WM 2006
Riesa 2006: Ergebnisse
Riesa 2006
WIM Paraballooning 06
Deutsche Meisterschaft 2006

 

Ältere:

Hessische Meisterschaften 2005: Und wieder Uwe Schneider! BSFO e.V. auf Rang 4.

Imsweiler 2005:
Sven Göhler gewinnt, Locke wird Meister der Herzen.

HLB-Europameisterschaft 2005:
in Debrecen / Ungarn: Uwe Schneider verteidigt den Titel!

 

Alle Meldungen finden Sie auch in unserem Archiv!

 

 

 

 

 

Autoren-Login:

Username
Password

webmaster@ballonsportfreunde-oberberg.de - Mirko Fridrici, August 2006